Überspringen zu Hauptinhalt

WIR FREUEN UNS AUF IHRE NACHRICHT

Experten für Yachtcharter, Marinas und Management

Allgemeine Anfragen

Unser Team. Spezialisten für Charter, Brokerage und Marinas
Unser Team. Spezialisten für Charter, Brokerage und Marinas

Darius Wozniak

CEO & Founder
Marine Project GROUP
Marine Project Inc
dw(at)marine-project.com

Christa Wild

CTO & Founder
Marine Project Inc.
+49 152 54637257
cw(at)marine-project.com

Nataša Farkić

Deputy CEO
Novi Sad (SRB)
+381 60 3354 449
ns(at)marine-project.com

Nico Wild

Charter-Flottenmanager
Palma de Malorca (ES)
+34 635 361 563
nw(at)marine-project.com

Francois De Lafontaine

Office Seychellen
Mahé, Victoria (SYC)
+248 2514469
seychelles(at)marine-project.com

Xavier Jacqueline

Lloyd's Marine Gutachter
Mallorca (ES)
Victoria (SYC)
+34 692 090 097
+248 251 44 69
xj(at)marine-project.com

Christian Hausser

Verkauf von Marinas
Palma de Mallorca (ES)
+34 661 680 277
ch(at)marine-project.com

Aleksa Luković

Marina Berater
Miami FL (USA)
Office Boston MA
+1 305 607 2237
al(at)marine-project.com

Miloš Jakšić

Produkte & Innovation
Novi Sad (SRB)
mj(at)marine-project.com
Treffen Sie unser Team|Büros

Marine Project Inc.

USA | Nord & Süd Amerika
990 Biscayne Blvd Office 503
33132 Miami, Florida

Marine Project Charter S.L

Spanien | Westliches Mittelmeer
Carrer de Bartomeu Rosselló-Porcel, 2c
07014 Palma Balearic Islands

Marine Project Charter d.o.o

Kroatien | Östliches Mittelmeer
Don Petra Špike 2a
21218 Seget Donji (Trogir), Kroatien

Marine Project Seychelles Ltd

Seychellen | Afrika & Asien
Eden Island Marina
POB 1452 Victoria

Marine Project Marketing & Management

Marketing & Management
Bulevar Evrope 36
21000 Novi Sad, Serbien
In Kontakt treten
Bitte füllen Sie das Formular aus.

    Marine Project Beratung in rechtlichen Fragen:

    Wir haben auch interne Rechtsberater, die es uns ermöglichen, schnell, unabhängig und kosteneffizient auf alle rechtlichen Fragen und Probleme bei der Prüfung von Verträgen und Ausschreibungsklauseln zu reagieren. Unsere Anwälte sprechen stets die Landessprache sowie Englisch oder Deutsch.

    Spezialisierte lokale Anwälte arbeiten ständig für Marine Project in:

        Portugal Lisboa
        Spain Palma
        Italy Sterzing
        England London
        Croatia Split

        Greece Alexandroupoli
        USA Miami
        Turkey Istanbul
        Seychelles Victoria

    MARINE PROJECT BEI EVENTS & BOAT-MESSEN

    El-Iseo ist geboren: voll elektrisch und elegant Riva

    Bei einer privaten Vorpremiere der Ferretti-Gruppe im prächtigen Rahmen des Monaco Yacht Clubs präsentierte Riva die El-Iseo, das erste vollelektrische Runabout der Marke, das traditionelles Design, fortschrittliche Technologie und Innovation miteinander verbindet.

    Monaco, 5. September 2022 – Im magischen Jahr des 180-jährigen Jubiläums der Marke Riva, das vollgepackt ist mit Veranstaltungen und neuen Entwicklungen, verbindet Riva in seinem ersten vollelektrischen Runabout Nachhaltigkeit mit Tradition.
    Es wäre undenkbar gewesen, für die Präsentation der El-Iseo, des ersten elektrischen Prototyps der Marke, nicht den prächtigen Yacht Club von Monaco zu wählen, in dem Riva seit jeher zu Hause ist und in dem Umweltsensibilität sowohl ein Gebot als auch ein Leitwert ist.
    Anlass war die glanzvolle Private Preview der Ferretti-Gruppe, eine Veranstaltung, die von Eignern und Freunden sehnlichst erwartet wird, um einen Blick auf die neuen Modelle der Gruppe zu werfen.

    „El-Iseo ist ein glorreiches neues Kapitel in der Herausforderung, die nur Riva jeden Tag erleben kann, nämlich seine legendäre Geschichte mit modernster Technologie zu verbinden, um Schönheit und Stil zu erzeugen, die nie aus der Mode kommen werden“, sagte Alberto Galassi, CEO der Ferretti-Gruppe. „Das Projekt El-Iseo ist für uns von großer Bedeutung. Deshalb haben wir beschlossen, es hier im Monaco Yacht Club vorzustellen, der für Riva eine natürliche Wahl ist, da hier seit Jahren ökologische Sensibilität am Werk ist, mit tugendhaften Praktiken und konkreten Initiativen wie dem Sea Index®, dem Monaco Smart & Sustainable Rendezvous und der Energy Boat Challenge. Mit seinen 180 Jahren ist Riva immer noch führend in diesem Bereich und verfügt über die Glaubwürdigkeit und die visionäre Kraft, die nur eine zeitgenössische Legende aufbringen kann.“

    El-Iseo ist die vollelektrische Version der beliebten Iseo, dem vielseitigen und verführerisch modern aussehenden 27-Fuß-Runabout, dessen anspruchsvoller Geist in Rumpf, Deck, Stil und Farben des neuen Bootes weiterlebt. Die El-Iseo wird von einem Parker GVM310-Elektromotor angetrieben.

    Unter Beibehaltung des traditionellen Heckantriebs verfügt die El-Iseo über einen von Parker Hannifin, einem führenden US-amerikanischen Konzern für Antriebs- und Steuerungstechnik, gelieferten Motor, der in Bezug auf Geschwindigkeit und Beschleunigung eine noch nie dagewesene Leistung bietet. Mit einer Leistung von 250 kW und 300 kW Spitze verleiht der Parker GVM310 dem Riva-Prototyp eine Reisegeschwindigkeit von 25 Knoten und eine selbstbegrenzte Höchstgeschwindigkeit von 40 Knoten, wobei die Beschleunigungskurve deutlich steiler verläuft als die eines Bootes ähnlicher Größe mit Verbrennungsmotor. Auch in Sachen Reichweite ist die El-Iseo sehr leistungsfähig: Sie kann bis zu zehn Stunden im Sparmodus fahren, was diesen Prototyp zu einer einzigartigen Kombination aus extrem hoher Leistung und maximaler Nachhaltigkeit macht.

    Zur Abrundung ihrer Innovations- und Nachhaltigkeitsleistung verfügt die El-Iseo über ein Lithium-Batteriepaket, das von Podium Advanced Technologies geliefert wurde, einem führenden Innovator und Spezialisten für Batterien, Automobildesign und Motorsport, der hier zum ersten Mal in der Welt des Yachtsports tätig ist. Die speziell für dieses Projekt entwickelten Batterien in der El-Iseo haben eine Kapazität von 150 kWh und sind in zwei unabhängigen Blöcken zwischen dem Motor und dem Hecksitz angeordnet.

    Die Integration der Bordsysteme wie Getriebe, Drosselklappen und allgemeine Bordkontrollsysteme, einschließlich des Managements des Fahr- und Batterielademodus, wurde wieder einmal dem Innovationsführer und Partner der Ferretti-Gruppe Xenta übertragen.

    Wenn man an Bord der El-Iseo geht, erkennt man sofort die zwei Seelen des Schiffes. Es gibt die unverwechselbaren Oberflächen, Farben und Details, die typisch für die Boote sind, die die Marke weltberühmt gemacht haben. Aber ebenso auffällig ist der Steuerstand mit seinem volldigitalen Touchscreen-Dashboard, das die analogen Anzeigen der früheren Boote nachahmt. Selbst die Benennung der drei Fahrmodi – Allegro, Andante und Adagio, die Tempi der klassischen Musik – spielt auf die Tradition an, die alle Riva-Boote inspiriert hat.

    El-Iseo ist der perfekte Ausdruck des Wesens von Riva: Einerseits der tiefe Respekt vor der Tradition einer Marke, die die Geschichte des italienischen Bootsbaus mitgeschrieben hat, und andererseits das ständige Streben nach Perfektion und die kontinuierliche Forschung nach Innovation unter Einsatz der neuesten Technologien.

    An den Anfang scrollen