Überspringen zu Hauptinhalt

REVOLUTIONISIEREN SIE DIE ARBEIT IN IHRER MARINA

Die meisten Marinas haben heute ein eher traditionelles Messverfahren. In jedem Sockel sind Strom- und Wasserzähler installiert. Um Verbrauchsdaten zu lesen und aufzuzeichnen, müssen die Hafenbetreiber zu Fuß zu jedem einzelnen von ihnen gehen. Um dem Kunden eine Rechnung zu stellen, muss er die gesammelten Daten manuell in eine Computersoftware hochladen und dann an das Abrechnungssystem des Yachthafens übertragen.

REVOLUTIONISIEREN SIE DIE ARBEIT IN IHRER MARINA

Die meisten Marinas haben heute ein eher traditionelles Messverfahren. In jedem Sockel sind Strom- und Wasserzähler installiert. Um Verbrauchsdaten zu lesen und aufzuzeichnen, müssen die Hafenbetreiber zu Fuß zu jedem einzelnen von ihnen gehen. Um dem Kunden eine Rechnung zu stellen, muss er die gesammelten Daten manuell in eine Computersoftware hochladen und dann an das Abrechnungssystem des Yachthafens übertragen.

Verbessern Sie die Effizienz und den Gewinn des Yachthafens

Dies ist ein äußerst langsamer und verschwenderischer Prozess, der eine Vielzahl von Risiken birgt. Wenn die Datenerfassung und -analyse von Hand erfolgt, ist das Personal nicht effizient genug, manchmal wird der Verbrauch nicht genau abgelesen, und all dies wirkt sich auf die Kundenzufriedenheit aus.

Verbessern Sie die Effizienz und den Gewinn des Yachthafens

Dies ist ein äußerst langsamer und verschwenderischer Prozess, der eine Vielzahl von Risiken birgt. Wenn die Datenerfassung und -analyse von Hand erfolgt, ist das Personal nicht effizient genug, manchmal wird der Verbrauch nicht genau abgelesen, und all dies wirkt sich auf die Kundenzufriedenheit aus.

Darüber hinaus verfügt das Yachthafenmanagement nicht über genaue Echtzeitinformationen zu belegten Sockeln, Ressourcenverbrauch und zugrunde liegenden technischen Problemen. Ohne eine klare Sicht auf das Gesamtbild oder eine vollständige Daten- und Betriebstransparenz kann das Management die Effizienz und den Gewinn des Yachthafens nicht verbessern.

SCHÖPFEN SIE DAS POTENZIAL IHRES YACHTHAFEN VOLL AUS

GELD SPAREN

Sparen Sie Geld beim Kauf neuer intelligenter Zähler

ZEIT SPAREN

Sparen Sie Zeit, indem Sie einfach die vorhandene Infrastruktur aktualisieren

MEHR MIT WENIGER

Verwalten Sie automatisch mehr Zähler mit weniger Controllern

SPEICHERN & BERICHTEN

Speichern Sie alle Daten sicher und erstellen Sie Berichte nach Bedarf

SaaS

Systemnutzung in Form von „Software As A Service“ (SaaS)

VERWALTEN

Optimale Ausschöpfung der Potenziale Ihrer Marina

SYSTEM ARCHITEKTUR

ALLES VERBUNDEN

1In jeder Stromsäule des Yachthafens ist ein Feldcontroller installiert. Der Field Controller zählt und speichert die Verbrauchsdaten von jedem Zähler einzeln. Ein Field Controller kann bis zu 8 Zähler verwalten.

2Um die Daten zu übertragen, stellt der Field Controller eine drahtlose Verbindung zu einem Gateway her.

3Das Gateway sendet Messdaten über ein sicheres VPN-Netzwerk an einen Datenbankserver. Diese Daten sind dann über das CMS sichtbar.

4Sie können einen Computer, ein Tablet oder ein Smartphone verwenden, um online auf das CMS zuzugreifen und alle diese Informationen an einem Ort vollständig zu verwalten.

SYSTEM KOMPONENTEN

Field Controller

Der Field Controller zählt und speichert die von den in den Säulen installierten Strom- und Wasserzählern einzeln gelesenen Impulse und sendet die Informationen an die Zentrale Management Software.

  • Messung der Impulse von verschiedenen Zählertypen (Wasser- und Stromzähler)
  • Lesen Sie je nach Infrastruktur bis zu 8 Zähler ab
  • RF-Kommunikationsnetz
  • Autonomer Arbeitsmodus
  • Remote-Update
  • Selbstdiagnose

Gateway

Bietet Datenspeicherung und bidirektionale Kommunikation zwischen Field Controllern und der Zentralen Management Software.

  • Bidirektionale Kommunikation mit Messgeräten LC über RF-Mesh-Netzwerk (868 MHz)
  • Bidirektionale Kommunikation mit der Zentralen Management Software über GPRS / 3G / 4G / LAN / Wi-Fi über eine OpenVPN-Verbindung
  • Daten und Zustände werden von Messgeräten an die zentrale Verwaltung übertragen
  • Autonomer Betrieb mit integrierter Batterie

Software

Eine benutzerfreundliche Weboberfläche bietet alle Informationen, die Sie benötigen, an einem Ort.

  • Vollständige Überwachung der aktuellen Werte und Zustände
  • Echtzeit-Messdaten
  • Lesen, Sammeln, Verarbeiten und Analysieren von Messdaten
  • Karte des Standorts der einzelnen Systemkomponenten
  • Hierarchische Darstellung angeschlossener Messgeräte
  • Sofortige Identifizierung und Benachrichtigung über unerwartete Ereignisse
  • Verbrauchsberichte für den ausgewählten Zeitraum
  • Optimierung von Wartungsprozessen
  • Exportieren Sie Daten für die externe Verarbeitung
  • Integration with other systems
Details und Informationen zu den technischen Daten der erforderlichen Stromzähler D

Die im Yachthafen vorhandenen Stromzähler sollten mit den Impulsgebern eine bestimmte Frequenz haben. Wir haben zwei PDF-Dateien für technisch versierte vorbereitet. Dies ist eine Beschreibung von zwei typischen Stromzählern, die problemlos mit unserem System arbeiten.

Technische Beschreibung eines typischen Stromzählers herunterladen (1)
English

Technische Beschreibung eines typischen Stromzählers herunterladen (2)
Deutsch / German

Investitions-Beispiel (Marina mit ca. 400 – 600 Liegeplätzen)

ANZAHL
GERÄTE
BESCHREIBUNG PREIS PRO EINHEIT SUMME
70 Field Controller 186.00 13.020,00
6 Gateway 713.00 4.278,00
Summe Hardware einmalig 17.298,00
6 Softwarelizenzen (1 Lizenz pro Gateway) 1.140,00 6.840,00
Summe Kosten pro Jahr 6.840,00

! Unverbindliche Musterberechnung ohne Arbeitsaufwand vor Ort. Kann je nach den Umständen und der Struktur des Yachthafens stark variieren !

Investitions-Beispiel (Marina mit ca. 400 – 600 Liegeplätzen)

ANZAHL
GERÄTE
BESCHREIBUNG PREIS PRO EINHEIT SUMME
70 Field Controller 186.00 13.020,00
6 Gateway 713.00 4.278,00
Summe Hardware einmalig 17.298,00
6 Softwarelizenzen (1 Lizenz pro Gateway) 1.140,00 6.840,00
Summe Kosten pro Jahr 6.840,00

! Unverbindliche Musterberechnung ohne Arbeitsaufwand vor Ort. Kann je nach den Umständen und der Struktur des Yachthafens stark variieren !

Investitions-Beispiel (Marina mit ca. 250 Liegeplätzen)

ANZAHL
GERÄTE
BESCHREIBUNG PREIS PRO EINHEIT SUMME
28 Field Controller 186.00 5.208,00
2 Gateway 713.00 1.426,00
Summe Hardware einmalig 6.634,00
2 Softwarelizenzen (1 Lizenz pro Gateway) 1.140,00 2.280,00
Summe Kosten pro Jahr 2.280,00

! Unverbindliche Musterberechnung ohne Arbeitsaufwand vor Ort. Kann je nach den Umständen und der Struktur des Yachthafens stark variieren !

Plug&Play Einfache Installation

Das System ist so konzipiert, dass es in vorhandene Infrastrukturen integriert werden kann. Die Installation ist so einfach, dass ein Techniker vom Yachthafen die Einrichtung vornehmen kann.

Investitions-Beispiel (Marina mit ca. 250 Liegeplätzen)

ANZAHL
GERÄTE
BESCHREIBUNG PREIS PRO EINHEIT SUMME
28 Field Controller 186.00 5.208,00
2 Gateway 713.00 1.426,00
Summe Hardware einmalig 6.634,00
2 Softwarelizenzen (1 Lizenz pro Gateway) 1.140,00 2.280,00
Summe Kosten pro Jahr 2.280,00

! Unverbindliche Musterberechnung ohne Arbeitsaufwand vor Ort. Kann je nach den Umständen und der Struktur des Yachthafens stark variieren !

Plug&Play Einfache Installation

Das System ist so konzipiert, dass es in vorhandene Infrastrukturen integriert werden kann. Die Installation ist so einfach, dass ein Techniker vom Yachthafen die Einrichtung vornehmen kann.

Vereinfachen Sie die Abrechnung und Überwachung des Stromverbrauchs in Ihrem Yachthafen.

CLEVER STROM ZÄHLEN

Bessere Kontrolle und Verwaltung der gesamten Messinfrastruktur

INTELLIGENTE STRASSEN BELEUCHTUNG

Effizientes Management und Überwachung der gesamten Beleuchtungsinfrastruktur.

ÜBERWACHUNG DER INFRASTRUKTUR

Optimierung und Digitalisierung für die vorausschauende Wartung von Umspannwerken und Schalttafeln

MESSUNG VON RESSOURCEN

Kostengünstige Lösung zur Aktualisierung der Ressourcenmessung.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen
Bitte füllen Sie das Formular aus, damit wir Sie kontaktieren können

    Darius Wozniak

    CEO & Founder
    Management, USA Miami, Yachthäfen
    Marine Project GROUP
    Marine Project Inc
    dw(at)marine-project.com
    An den Anfang scrollen
    ×Suche schließen
    Suche