Überspringen zu Hauptinhalt

NEUE FERRETTI YACHT 500

Just Like Home auf dem Wasser

Ferretti Yachts 500 bietet eine ganz neue Dimension von Komfort und Wohlbefinden, mit beispiellosen Designlösungen und neuen Konzept-Innenräumen.

Schlanke Linien und geräumige Innenräume, die nach Ihrem Geschmack eingerichtet sind, für das schöne Gefühl „wie zu Hause“, aber umgeben von Wasser. Die neue Ferretti Yachts 500 verbindet das nautische Abenteuer mit der häuslichen Dimension in großzügigen Räumen und unternehmungslustigen Lösungen und schafft so den Gesamteffekt eines familiären Ambientes, das die Gäste in ein Gefühl des totalen Wohlbefindens eintauchen lässt. Das Vergnügen der Freizeit neu zu entdecken, allein oder mit Ihren Liebsten, bedeutet, Ihre Yacht als den exklusiven, authentischen multisensorischen Lebensraum zu erleben, der sie ist.

Die Ferretti Yachts 500 mit einer Länge von 15,33 m und einer Breite von 4,29 m ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen dem Produktstrategiekomitee unter der Leitung von Piero Ferrari, der Konstruktionsabteilung der Ferretti-Gruppe, Filippo Salvetti für das Exterieur und dem Designbüro IdeaeItalia für das neue Konzept der Innenausstattung.

Das Exterieur greift den Ansatz der letzten Modelle der Baureihe auf und fügt einige interessante Neuerungen hinzu, wie das aerodynamische Design und die stromlinienförmige Formgebung. Der Heckbereich bietet noch nie dagewesene Lösungen und großzügige Räume, während die Seiten des Rumpfes noch größere Fenster mit schwungvollen, modernen Linien aufweisen.

Das komplett neue Innendesign verkörpert die Werte des Just Like Home Claims, der für Komfort, italienische Gemütlichkeit, zeitloses Design und handwerkliches Können steht. Das Layout wurde sorgfältig entworfen, um dem Eigner alle Möglichkeiten eines größeren Bootes zu bieten.

FERRETTI 500

Länge:

15.33 m

Strahl:

4.33 m

Tiefgang:

1.23 m

Kabinen:

N/A

Heads:

N/A

Kojen:

N/A

Motor:

CUMMINS QSB 6.7

Treibstofftank:

1350 L

Wassertank:

600 L

Geschwindigkeit

25kn / 30kn

EXTERIORS: DESIGN TRIFFT FUNKTIONALITÄT
Die Ferretti Yachts 500 revolutioniert das Leben an Bord und behält dabei die gleichen Merkmale und das familiäre Gefühl wie die größeren Yachten der Marke, wie z.B. die Heckschwimmplattform, die bei dieser Einheit optional mit Stufen ausgestattet ist, wenn sie unter Wasser ist, für absolute Sicherheit beim Eintauchen ins Wasser, und die mit einem praktischen Liftsystem der neuen Generation ausgestattet ist. Großzügiger Stauraum befindet sich im Heckbereich, wo die Yacht Design und Funktionalität kombiniert, ohne dabei Kompromisse beim Platzangebot einzugehen.
Von hier aus gibt es auf beiden Seiten einen Zugang zum Cockpit, das im Heck ein Sofa mit einem Tisch davor hat. Dieser Bereich kann zum Entspannen oder als Essbereich für bis zu acht Personen genutzt werden. Alternativ kann die Rückenlehne zu einer Sonnenlounge umgeklappt werden, die durch Umfunktionierung des Tisches zu einer Sitzgelegenheit mit Kissen erweitert werden kann.
Oben auf der Flybridge finden wir eine Mehrzweck-Einrichtung, mit einem achterlichen Essbereich, der von einem C-förmigen Sofa dominiert wird, das sich um beide Seiten des Heckbereichs erstreckt und auf einen Tisch ausgerichtet ist, der erweitert werden kann, um mehr Gäste aufzunehmen. Das riesige Sonnenpolster auf der Steuerbordseite des Bugbereichs ist mit einer doppelten Rückenlehne für maximalen Komfort ausgestattet. Daneben befindet sich der Außensteuerstand mit einem neu konzipierten Armaturenbrett und dem dazugehörigen Pilotensitz. In das Design integriert ist die Möglichkeit, die Wohnbereiche mit einem Bimini-Top zu schützen.

Ein weiterer Entspannungsbereich im Bug verfügt über eine zentrale Sonnenliege mit optionalen verstellbaren Rückenlehnen für ein 360°-Strandbereichserlebnis.

INTERIORS: RAUM UND NATÜRLICHES LICHT
Die Ferretti Yachts 500 ist die perfekte Wahl für komfortables Cruisen, beginnend mit dem Eingang zu den Innenräumen auf dem Hauptdeck. Die Glastür in die Lounge sorgt für eine nahtlose Kommunikation zwischen Außen- und Innenbereich, unter anderem dank des kippbaren Fensters, während die Kombüse strategisch so platziert ist, dass sie auch den Cockpitbereich bedient.
Auf dem Hauptdeck befindet sich ein geräumiger Loungebereich mit zwei Sofas und einem Tisch mit Edelstahlfuß, der sich mit dem drehbaren Ausziehmechanismus sowohl in einen Esstisch als auch dank des Up-Down-Systems in einen Couchtisch verwandeln lässt.
Der Steuerstand verfügt über ein brandneues Armaturenbrett-Design, das kompakt und funktional ist und so ein Maximum an Bequemlichkeit und Komfort bietet.

Auch auf dem Unterdeck bietet Ferretti Yachts dem Eigner und den Gästen die Möglichkeit, zwischen zwei verschiedenen Layouts zu wählen: eines mit einer geräumigen Masterkabine und einer VIP-Kabine, beide mit eigenem Bad und kleiner Waschküche, während das andere eine Masterkabine, eine VIP-Kabine und ein Doppelbett mit zwei Einzelbetten und zwei Bädern umfasst. Die großen Fenster durchfluten die Bäder mit natürlichem Licht.
Die durchgehende Masterkabine in der Mitte des Bootes zeichnet sich durch neuartige Designlösungen aus, nicht zuletzt durch einen Spiegel hinter dem Bett, der sich über die gesamte Breite der Kabine erstreckt und das Raumgefühl dramatisch erhöht. Das Layout bietet auch einen TV-Bereich für Bildschirme bis zu 43 Zoll sowie geräumige Schränke und Schubladen. Die Waschtischplatte und die Duschwände im Master-Bad sind mit hochwertigen Materialien verkleidet.
Die anderen Kabinen greifen das Design der Masterkabine auf und verwenden die gleichen Farben und ausschließlich „Made in Italy“-Materialien.

Als zusätzliches Plus für dieses Marktsegment kann die große Achterpiek auf dem Unterdeck auf Wunsch in eine Crew-Kabine umgebaut werden.

STIMMUNG UND INNENARCHITEKTUR-PHILOSOPHIE
Die erste Einheit ist mit einer zeitgenössischen Einrichtungsstimmung personalisiert, die von den Farben Santorins inspiriert ist und von Eiche in verschiedenen sandfarbenen Tönen für Wände, Möbel und Parkett dominiert wird, gepaart mit poliertem und mattem Lack in verschiedenen Weißtönen. Glas, polierter Stahl und Stoffe in Grau, Himmelblau und Beige werden gekonnt kombiniert, um eine raffinierte und moderne Atmosphäre zu schaffen. Die Gres-Fliesen in Natursteinoptik und weißer Marmor in der Kombüse und den Badezimmern werten das Innendesign mit herausragenden Materialien für einen 50-Füßer auf.
Das Design ist sowohl zurückhaltend als auch anspruchsvoll. Klare Linien und reduzierte, essentielle Elemente vermitteln ein Gefühl von diskretem Luxus, das in den Möbeln und Farben seinen maximalen Ausdruck findet.
Die Innenräume vereinen das Beste von Made in Italy, angefangen bei den Möbeln: Graniti Fiandre, Galassia und OML für das Bad, Colombo Griffe, Cadorin Parkett, Pellini lackierte Jalousien, Zimmer+Rohde Sofas und Paffoni Mischbatterien. Und um das Erlebnis an Bord noch komfortabler zu machen, gibt es die Gentili Mosconi Home Collection mit Stoffen für Ferretti Yachts.

Die Ferretti Yachts 500 ist auch mit der Einrichtungsstimmung Classic erhältlich, die sich durch intensiv warme Farben auszeichnet, die von der Stadt Portofino inspiriert sind und von dunkler Eiche gepaart mit poliertem und mattem Lack in Schwarz und Weiß dominiert werden. Stoffe und Leder in Braun und Beige werden von poliertem Nickel und dunklem Marmor mit Steingut-Effekt in den Badezimmern begleitet und sorgen für ein zeitloses Stilgefühl.

ANTRIEB UND TECHNOLOGIE
Die neue Ferretti Yachts 500 ist mit zwei 550 PS starken Cummins QSB 6.7-Motoren ausgestattet, die eine Höchstgeschwindigkeit von 30 Knoten und eine Reisegeschwindigkeit von 25 Knoten ermöglichen (vorläufige Daten).
Die neue Yacht ist mit einem Satz von Humphree dynamischen Trimmfängern mit automatischem Betriebsmodus ausgestattet, um maximale Benutzerfreundlichkeit und optimierten Verbrauch zu gewährleisten.
Auf Wunsch kann sie auch mit einer gyroskopischen Stabilisierung ausgestattet werden, um maximale Stabilität sowohl vor Anker als auch beim Kreuzen zu gewährleisten.

Bei dieser ersten Einheit verfügt der Innensteuerstand auf dem Hauptdeck über drei Touchscreen-Monitore, einen 9-Zoll und zwei 12-Zoll. Die Navigationsinstrumente neben dem Pilotensitz haben ein optimiertes Layout. Abgerundet wird das Angebot durch den optionalen Joystick mit Docking-Modus für eine besonders einfache Handhabung in engen Gewässern.
Der Außensteuerstand auf der Flybridge ist dagegen mit einem einzelnen 12-Zoll-Monitor in der ersten Einheit ausgestattet. Die alternative Standardversion verfügt über einen 9-Zoll-Monitor.

FERRETTI YACHT FÜR CHARTER

SO SO
20.1 m
Hanse 675
2018 / -
Kroatien

GÄSTE

6 / 6

KABINEN

3

CREW

1
16.500,00
21.000,00

boot/woche

ARKTOS
34.6 m
Gulet
2004 / 2017
Griechenland

GÄSTE

11 / 11

KABINEN

5

CREW

6
35.000,00
43.000,00

boot/woche

Black Swan Cat III
14.75 m
Leopard 48
2017 / -
Seychellen

GÄSTE

12 / 12

KABINEN

6

CREW

/
5.250,00
12.971,00

boot/woche

DIN IV
22.5 m
Princess V70
2006 / 2018
Italien

GÄSTE

12 / 7

KABINEN

3

CREW

2
16.000,00
24.000,00

boot/woche

Excellence
13.99 m
Lagoon 46
2020 / -
Kroatien

GÄSTE

12 / 12

KABINEN

6

CREW

/
2.420,00
9.260,00

boot/woche

SILVIA
26 m
Technema 80
2000 / 2017
Italien

GÄSTE

14 / 10

KABINEN

4

CREW

4
33.000,00
36.000,00

boot/woche

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche