Überspringen zu Hauptinhalt

PULVERIGE WEISS-SAND-STRÄNDE

British Virgin Island yachtcharter

Die British Virgin Islands (BVI) bestehen aus mehr als 60 Inseln und Inselchen am nördlichen Ende der Kleinen Antillen, die den Atlantik von den türkisfarbenen Gewässern der Karibik trennen. Tortola, Jost Van Dyke, Virgin Gorda und Anegada sind die wichtigsten Inseln dieses geschichtsträchtigen Archipels. Reich an Piratenfolklore und bekannt durch Robert Louis Stevenson, bieten die BVI einige der besten Segelmöglichkeiten, die es auf der Welt gibt. Die kleineren Inseln, viele davon perfekt für Schnorcheltouren tagsüber und Übernachtungen, tragen zur Mischung aus tropischen Köstlichkeiten bei, wo Sie so entspannt oder aktiv sein können, wie Sie wollen. Segeln Sie zu einem Ort, an dem das ruhige türkisfarbene Wasser sanft an den Rumpf Ihrer Yacht anschlägt, während riesige Schwärme tropischer Fische direkt unter der Oberfläche huschen. Überall gibt es weiße Sandstrände, die von hoch aufragenden Palmen und malerischen, heruntergekommenen Strandbars gesäumt sind. Andere Inseln bleiben unbewohnt und warten nur darauf, erkundet zu werden. Kristallklares Wasser, malerische Strände, malerische Ankerplätze und gut ausgestattete Marinas machen die British Virgin Islands zu einem idealen Segelziel für jeden Segler. Leichter Inselhopfen, konstanter Passatwind, Sichtkontrolle und zahlreiche sichere Ankerplätze und Liegeplätze machen dies zu einem Traumurlaub für Segler.

Luxusyachtcharter auf den Britischen Jungferninseln

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche