Überspringen zu Hauptinhalt

UMGEBEN VON 4 MEEREN - ITALIEN FÜR WAHRE LIEBHABER

Italien Yachtcharter

Die italienische Küste mit ihren unzähligen Golfs, Buchten und Buchten, touristischen Häfen und langen Sandstränden passt sich wirklich jedem Bedürfnis der Wasserliebhaber an. Von Nord nach Süd, von Ost nach West stürzt sich dieses gebirgige Land in die felsigen, gegliederten Küsten des Tyrrhenischen und des Ionischen Meeres im Westen bzw. Südosten und in die weicheren, sandigeren Küsten der Adria im Osten. Aus diesen Meeren, die sich auf dem „schönen Land“ ansammeln, erheben sich neben zahlreichen winzigen Archipelen zwei prächtige Inseln – Sizilien und Sardinien. Dazu gehört der toskanische Archipel, zu dem Elba gehört; das Archipel der Maddalena in Sardinien; der kampanische Archipel mit Ischia und Capri; und schließlich die pontinischen Inseln vor der Südküste Latiums. Zwischen den Küsten Tunesiens und Siziliens liegen auch die Pelagischen Inseln und im Norden Siziliens die Äolischen Inseln – mit den beiden aktiven Vulkanen Stromboli und Vulcano – und die Ägadischen Inseln, ein Naturschutzgebiet. Last but not least gibt es in Apulien die herrlichen Inseln Tremiti.

Italien Guide

Italien, die lange Halbinsel in Form eines Stiefels, die im Westen vom Tyrrhenischen Meer und im Osten von der Adria umgeben ist. Mit seinen rund 4.660 Meilen Küstenlinie ist Italien der ideale Ort für Wassersportler. Die Vielfalt der Strände macht es perfekt für jeden Urlauber auf der Suche nach Natur, Spaß, Erholung und Entspannung.

SIZILIEN

Sizilien ist die größte der italienischen Inseln, die durch die Straße von Messina vom Kontinent getrennt und von den ionischen, tyrrhenischen und mediterranen Meeren umgeben ist.

LIGURIA

Ligurien liegt im Nordwesten Italiens und grenzt an Frankreich. Die Region zeichnet sich durch beeindruckende Berge und wunderschöne sanfte Hügel aus, die von der grünen mediterranen Fläche mit Blick auf das ligurische Meer gefärbt sind.

TOSKANA

In dieser Region hat die Natur viele verschiedene Facetten, angefangen von der Küste, an der sich lange und sandige Strände wie der Versilia-Strand mit felsigen Klippen und steilen Landzungen abwechseln. Die Inseln des toskanischen Archipels, umgeben von kristallklarem Meer und reichem Meeresboden, sind einzigartig.

LAZIO

Latium ist eine Region in Mittelitalien, die vom Tyrrhenischen Meer begrenzt wird. Die Region Latium bietet einige Perlen wie Gaeta, Sabaudia, San Felice Circeo, Sperlonga und die Inseln Ponza und Ventotene.

CAMPANIA

Kampanien ist eine der Regionen Süditaliens und erstreckt sich entlang des Tyrrhenischen Meeres. Das Wasser hier rühmt sich der Inseln im Golf von Neapel, Capri und Ischia – wahre natürliche Meisterwerke.

Luxusyachtcharter in Italien

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche